Dekoration · Ordnung

Von Inspiration zu Dekoration!

Schönen Abend alle alte und neue Freunde!

Wie versprochen gibt es heute etwas Spezielles. Blog-Folgerin Diana hat sich in den letzten Wochen hier motivieren lassen und zeigt nun das fantastische Resultat. Liebe Leser klatscht in die Hände für Diana und ruft alle lauthals „Daaanke“, dass sie die hübschen Bildern so netterweise mit uns teilt.

Ihr könnt jetzt gemütlich zurück sitzen und  den Wandel von einfach zu spektakulär miterleben. Schaut euch die einzelnen Situationen von vorher und nachher an.

Der einfache Waschkorb. (Coop, Migros oder dergleichen. Ihr wisst was ich meine :-))

IMG_1440

Eigentlich noch intakt, aber nicht sehr chic. Deshalb musste ein neuer her. (online bestellt auf Zara Home)

IMG_1441

Der Korb steht so nett und schlicht da, strahlt aber etwas stilvolles aus. Super Wahl, Diana. Findet ihr nicht auch?

Weiter geht’s zum Duschvorhang. Wie beim Waschkorb war auch da die Situation langweilig und farblos.

IMG_1453

Als berufstätige Mutter hat Diana wenig Zeit in der Stadt herumzurennen. Dieser neuer, geschmackvoller Vorhang von Spirella wurde folglich auch online bestellt.

IMG_1462

Diese Eleganz ist absolut umwerfend und es geht noch weiter.

Wirft ein Blick auf das Fenstersims. Der klassische Look…

IMG_1422

Ein kurzer Besuch im Depot (Mein Lieblingsladen) und Hokuspokus:

IMG_1418

Unglaublich, aber wahr. Immer wieder zeigt es sich wie Kleinigkeiten Grosses bewirken können. Schaut es euch von der Nähe genauer an:

IMG_1421

IMG_1416

Sogar Raumduft und Duftkerzen gibt es da. Da fühlt man sich wie in einem Luxushotel.

Ach ja, fast vergessen: im Badezimmer muss man ja noch die Zähne putzen. Hier wieder ein altbewährtes Aussehen:

IMG_1442

Vorhin war es Hokupokus? Jetzt vielleicht „Abra Kadabra Simsalabim“ (+ etwas Hilfe von Zara Home) und auch an dieser Stelle ist es nobel und gastfreundlich geworden.

IMG_1468

Ihr wundert euch was denn das für interessante Zahngläser sind und was für ein Korb sich da rechts versteckt? Ich zeige es euch:

IMG_1444

IMG_1459

Ich bin absolut begeistert.

Der grau/silbriger Farbton war eine ausgezeichnete Wahl und hat dem Badezimmer eine vornehme Eleganz verliehen. Zum Glück ist es auch eine Farbe, die nicht schnell verleidet.

Viel, viel Freude Diana und nochmals Danke!

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Guckt doch ob euer eigenes Badezimmer nicht auch ein Update notwendig hätte. Kleinigkeiten können viel ausmachen – es muss nicht gerade alles zusammen erneuert werden. Viel Spass.

Nächstes mal steht wieder Ordnung auf der Agenda! Bis dann wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Debs

P. S. Ihr denkt eure Schwester, Kollegin, Verwandte oder Bekannte würde Freude an diesem Post haben? Leitet dieses E-Mail weiter und weist darauf hin wie sich selbst zu registrieren. 

Advertisements

3 Kommentare zu „Von Inspiration zu Dekoration!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s